25. Juli 2008

Potpourri Nr.1

Hier kommt nun mein erstes Potpourri an Sachen, die ich schön, nützlich, ausgefallen, witzig, besonders finde.

Besonders angetan hat es mir dieser außergewöhnliche Paravent! Paravents eignen sich besonders gut um Räume zu teilen oder auch nur zu dekorieren oder eine andere Atmosphäre zu erzeugen. Dieses Stück ist besonders, weil man darin eigene Bilder integrieren kann und diese auch noch drehbar sind. Das sollte sicher ein Wunschobjekt jedes Fotostudios sein. Aber ich persönlich würde es weiß bemalen und vielleicht im Eingangsbereich einer längeren Diele als Garderobe nützen. Ein paar Kleiderhaken an die Wand und den Paravent als Sichtschutz aufstellen. Je nach Stabilität des Holzes könnte man auch versuchen den Paravent selbst als Garderobeständer zu nutzen und dort ein paar Haken anzubringen. Das Teil könnte auch im Wohnzimmer als Sichtschutz für vielleicht Fernsehtische o.ä. dienen, wenn diese bei Besuch einmal versteckt werden sollen.

Paravent



Um beim Thema Bilder zu bleiben gibt es hier schon eine vorgefertigte Collage aus Bilderrahmen. Einfach nur noch Bilder je nach Geschmack einsetzen und man hat eine wunderbare Wanddekoration.

Photobucket

Wer nicht unbedingt seine Bücher im Regal verstauben lassen will - kann seinen Leseschatz mit diesem Regal kunstvoll in Szene setzen. Die Bücher scheinen trotz ihres Gewichtes fast schwerelos an der Wand zu hängen.

Photobucket

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen