3. September 2008

Lexington: Schöne Bettwäsche aus Schweden

Was das Thema Inneneinrichtung anbetrifft sind die Schweden bekannt für ihren Stilsicherheit und ihren Geschmack. Dass hinter dem Lable "Lexington", welches hauptsächlich für klassische Bett- und Tischwäsche im Amerikanischen Seaside & Counrty Style steht, eine ehemalige Lehrerin aus Stockholm steht dürft somanchen überraschen.

Kristina Lindhe heißt die Frau, die ihren Job als Pädagogin an einer Schule an den Nagel hing und seit gut 10 Jahren in einem Loft in der Hauptstadt Schwedens Heimtextilien und Freizeitkleidung mit ihrem Team designt. Was klein anfing nahm bald größere Dimensionen an und heute hat die Firma Lexington den Weltmarkt erobert und wird in Australien wie in Russland verkauft.

Das Design ist klar und schick, die Materialen weisen hohe Qualität auf und besonders die bildliche Inszenierung der Ware durch den Fotografen Krister Appelfeldt ist eine Augenweide.

Photobucket Photobucket


Photobucket Photobucket

Photobucket Photobucket

Photobucket Photobucket

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen