6. Januar 2009

Designerlampe selbstgemacht!

Ich habe etwas wunderbares gefunden, dass ich unbedingt an dieser Stelle mitteilen muss. Ich finde die Idee so genial! Man kauft sich z.B diese Lampe von IKEA, dazu ein stabiles Papier (z.B. auch aus Plastik) und schneidet anhand dieses Template die Formen aus, verhakt diese ineinander und es entsteht diese tolle Designerlampe! Man sollte jedoch darauf achten, dass die Lampe eine Energiesparlampe ist und nicht zu heiß wird.

Genau Anleitung auf Englisch gibt es bei ReadyMade!

Photobucket

Photobucket

Fotos: Ready Made

1 Kommentar:

  1. Hallo Bine!

    Ich musste jetzt wg deinem Eintrag sooo schmunzeln, richtig süß wie du das geschrieben hast! *g*

    *Wir Frauen wissen ja eigentlich wie man sich durchsetzt oder? Sanft und ohne Druck aber irgendwann doch ;-)*

    Da hast du recht... und so wies aussieht hab ich denke ich auch gewonnen. Die alte Garderobe wird jetzt wohl seine Schwester übernehmen... vielleicht will sie auch die Teppiche für den Keller, passend zur Garderobe ;) Entspricht nämlich voll ihrem Geschmack, sie hat damals die Garderobe mit meinem Freund gekauft... als es mich noch nicht gab. Sonst wäre so ein Kauf nicht vonstatten gegangen! ;)

    Hast du dir die DesignerLampe schon gebastelt? Sie gar nicht so einfach aus... aber das wird eine Geduldsfrage sein! ;)

    *Küsschen zurück... auffangen nicht vergessen;)*

    Martina

    AntwortenLöschen