24. März 2009

Fashion: Rose and Ruby

Als ich diese romantische Mode gesehen habe ich mich sofort verliebt! Der Stil ist so unbeschreiblich weiblich, zart und feenhaft. Welche Frau oder welches Mädchen liebt nicht diese verspielte Mode? Wohl nur wenige! Wer steckt hinter Rose and Ruby? Es sind die beiden Australierinnen und Schwägerinnen Karah Tarran Willson und Rebecca Reeves-Saunders, die dieses Label 2006 gegründet haben. Beide stammen auch nicht ursprünglich aus dem Modebereich. Karah hat Kunst studiert und in einer Fotoabteilung eines Magazins gearbeitet. Rebecca war PR- und Eventmanagerin für Marken wie Moet & Chandon, Gucci eyewear. Die Mode ist sehr feminin und kann natürlich zu besondern Anlässen getragen werden. Jedoch betonen die Designerinnen, dass man die kürzen Kleider auch mit alltäglichen Stücken wie Jeans oder Hosen mixen oder einfach mit einem schönen Gürtel aus ihrer Kollektion ein anderes Outfit verschönern kann.

Rosen and Ruby haben auch eine Brautkleiderkollektion im Sortiment. Die Kleider sind ähnlich gehalten - einfach, wenig verschnörkelt und eher casual z.B. für eine Hochzeit am Strand.





Kommentare:

  1. Hallo Bine,wunderschöne romantische Kleider.Der Stil gefällt mir, würde sogar eines tragen,aber wann haben wir schon eine Hochzeit am Strand,;o)!? Bist du in der Modebranche tätig???????????
    Lieb Grüße,Elke.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bine,

    also wenn ich jetzt auch so eine Figur hätte..ich wäre nicht zu halten...aber momentan muss ich mehr zwiebellook tragen...;o)

    grüßli tine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie wunderschön, wie gern hätte ich so ein bezauberndes Kleid...wenn ich das gewusst hätte das es solche Hochzeitskleider gibt, dann hätte mich dieser doofe Brautladen mal von hinten gesehen hihihi

    Grüßis Bianca

    AntwortenLöschen