21. August 2009

Dio mio - Pfarrer als Models

Es ist unglaublich (wie passend in diesem Zusammehang) was ich gerade gefunden habe. Es gibt nicht tatsälich einen Pfarrer-Model-Kalender. Zwar sind die "angeblichen" Männer Gottes hier (noch) nicht mit nacktem Oberkörper zu sehen, aber bei solchen Padres würde ich wieder regelmäßig in die Kirche pilgern. Wunderschöne Männer, aber in diesem Zusammenhang drängt sich mir schon die Frage bzw. das Klischee auf: Die meisten schönen Männer sind etweder schwul oder vergeben und ich weiß nicht was bei diesen göttlichen Geschöpfen der Fall ist..... Vergeben an die Kircha ja und schwul, naja gibt es wohl auch einige wie man so munkelt. Unten jedenfall einer meiner "optischen" Favoriten.....

P.S.: In welche Kategorie gebe ich das jetzt bloß? Wohnraumgestaltung vielleicht - immerhin kannn man sich die Herren ja an die Wand hängen und das für nur 10 Euro!





Kommentare:

  1. *grrrr* *scharr* *sabber* ;) Also dieses Model würde ich sofort an die Wand hängen... Vielleicht sollte ich mir den Kaufen, um dann meiner Oma zu sagen, dass ich mir doch einen Kirchenkalender gekauft hab... das macht uns beide dann glücklich, wenn ich schon nicht in die Kirche gehe!

    Echt heißer Typ... glaubst du wirklich, DER ist echt Pfarrer??? Sicherlich hat die Kirche die bezahlt, damit wir Mädels glauben, in der Kirche gibt es echt so schnuckelige Typen um dann in die Kirche zu pilgern! *lach*

    Viele liebe Grüße

    *Martina*

    P.S.: Wo kann man den denn bestellen??? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Du lieber Himmel......das lässt Frauenherzen höher schlagen.:o)))
    Liebste Grüße und ein schönes frommes Wochenende wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  3. alter schwede...mir bleibt die spucke weg...die sind wirklich lecker *lach*
    den kalender würde ich mir auch an die wand hängen...
    glg
    barbara

    AntwortenLöschen