22. September 2009

Blaukarierte Geschirrtücher

...an die kann ich mich noch gut erinnern, die waren einmal sehr modern! Ich mochte sie damals gar nicht. Meine Großmütter hatten die haufenweise in ihren Schränken. Doch wie sich die Zeiten ändern können... Etwas aufgepeppt und auf Porzellan gebracht gefällt mir diese "altmodische" Design nun absolut. Entworfen wurde das Ganze von Gry Fager unter dem Namen "Mormor" (=dänischer Name für Großmutter) für Normann Copenhagen. Weitere fantastische Bilder und andere Designs gibt es auf der Website von Gry.



Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe!

    Schön von dir zu lesen! :)

    Das sieht ja klasse aus! Hmm... ich glaube, ich würde das Weisse Set nehmen! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Bine,

    schön, dass ich wieder in Deinen Blog hineinkomme. Hab Dich schon vermißt.

    LG
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallöööchen,
    irgendwie bist du mir verlorengegangen (hatte vor einiger Zeit optische Probleme mit meinem Blog und da hatte ich die Blogroll gelöscht...)
    Das Geschirr sieht wirklich schön schlicht aus, mit dem Küchentuchdesign echt ausgefallen...
    da ich es aber etwas oldfashionder (schreibt man das so?) mag, würde es bei mir nicht reinpassen, aber ich sehe mir so was immer wieder gern an.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenend...
    Ganz liebe Grüße
    ~ Bine ~

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Bine,
    ein Geschirr mit Küchentuchdesign......hab wirklich noch nirgendwo gesehen....sehr witzige Idee!!!!
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen