29. November 2009

Etagere kaufen oder selbermachen

Auf der schwedischen Website Creme de la Creme bin ich auf diese kreativ gestalteten Etagere gestossen. Ich find die Idee einfach genial und besonders, da hier einfach Teller nach eigenem Geschmack und Stil verwendet und das z.B. auch noch mit einer dazu passenden Kaffeetasse variert. An der Spitze dann ein Zierknauf, der sich auch gut macht. Kaufen kann man das Ganze auf der Website selbst.

Man könnte es aber auch mit einigem Geschick selbst versuchen. "Frau" müßte sich hier nur nach Glas- und Porzellanbohrer erkundigen (im Baumarkt des Vertrauens) und mal vielleicht anfänglich mit "wertlosen" Porzellan beginnen. Vielleicht eine Idee für den einen oder anderen von Euch eine "Etagere" nach eigenem Geschmack selber herzustellen.





Kommentare:

  1. Die Idee ist ja toll. Gefällt mir, doch ich hätte wirklich Angst, dass nach den billigen Tellern, bei denen das mit den Löchern natürlich klappt, die eigentlichen kaputt gehen.

    Liebe Grüße und einen schönen Adventsabend, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Dir eine besinnliche Vorweihnachtszeit und einen schönen 1.Adventsonntag.
    Das ist ja wirklich eine super schöne Idee. Danke für die Impressionen.
    Bis ganz Bald.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und grüße Dich von Herzen.
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebste Bine,
    also die Idee klaue ich mir..das ist echt genial.Danke für die Inspiritation!!!!
    Ich hoffe du hattest einen gemütlichen ersten Advent!?
    Ganz liebe Grüße sendet dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich sehr schöne Idee - so zaubert man sich ein individuelles Exemplar ins Haus - nicht zu kaufen, eben Marke "Eigenbau". Ich habe ähnliches auch schon in der erweiterten Funktion als Lampe gesehen.

    Einen lieben Gruß

    Annemarie

    AntwortenLöschen