29. August 2009

Inspiration Boards


Ich bin ein absoluter Fan von Mood und Inspiration Boards. Aus diesem Grund seht Ihr hier eine Auswahl von meinen drei Boards, die ich im letzten halben Jahr gestaltet habe. Das erste entstammt der Idee einer schwedischen Bloggerin, die so etwas ähnliches an der Wand hatte und welches ich inspiriert von ihrem nachgebastelt habe. Die größte Herausforderung war hier - einen Hasendraht/-zaun zu finden, ohne gleich eine 30m Rolle kaufen zu müssen. Wurde dann bei einem Bekannten fündig ;-) Die anderen beiden entspringen meiner Fantasie und Kreativität. Ich kann eigentlich nicht sagen, welches mir am Besten gefällt. Jedes hat seinen Reiz!












28. August 2009

Nature in your room

Do you want nature in your room? See how you can get this.... An amazing bedroom!

Posted via web from trendwelt's posterous

Shopping: Sanderson (Tapeten)

Sanderson ist ein Tapetenhersteller aus Großbritannien. Gegründet wurde die Firma bereits 1860 von Arthur Sanderson. Einen Höhepunkt erlebte der Tapetenfabrikant 1923 als er Hoflieferanten für den König wurden. Mittlerweile produziert das Unternehmen nebst Tapeten - Bettwäsche, Keramikgeschirr, Stoffe und auch eigene Farben. Hier geht es zu Sanderson und der Kollektion.

Photobucket

Photobucket

Pictures: via sanderson-uk.com

27. August 2009

Kenzo Maison

I love the design of Kenzo Maison. It is so colorful and vivid! See the pictures below...

Find more information here: http://www.kenzo.com


25. August 2009

Seaworld

Das Leben am Meer muss wunderbar sein. Ich kann mir das nur vorstellen - wie so ein Leben aussehen kann.... Diese Bilder dienen mir als Tagtraum-Vorlage. Vielleicht auch Euch? Könntete Ihr Euch auch vorstellen an der See zu leben und wenn ja wo und wie? In Schweden oder Norwegen, an der irischen See oder in der Karibik? Das ganze Jahr in einem Landhaus oder einer Villa oder nur im Sommer in einem Sommerhaus? Erzählt mir von Euren TRÄUMEN was Meer oder das Wasser (kann auch ein See sein) betrifft!










Annika Vannerus (2), Agent-Bauer (Pia Ulin), unkown

21. August 2009

Shopping: Svenska Hem

Dass es in Schweden noch andere Möbelhäuser gibt als IKEA mag man bei uns ja kaum glauben. Nein Scherz bei Seite - ich bin immer wieder total aufgeregt, wenn ich Seiten von mir unbekannten schwedischen Möbelhäusern erkunde. Diesmal bin ich auf "Svenska Hem" gestossen. Auf der Website gibt es auch einen Online-Katalog und schon die ersten Seiten mit den Inspirationen vom schwedischen Leben und Wohnen haben mich verzaubert. Svenska Hem ist, so wie es aussieht, ein Unternehmen mit hochwertigen und designschönen Möbeln in den unterschiedlichsten Farben und Formen.

Hier gibt es alles was sich eine Wohn- und Accessoireliebhaberin wünscht. Auch das Klischee, dass die Schweden nur "weiße" Möbel lieben wird widerlegt. Es gibt hier Erd- und Naturtöne bei den Sofas - wahrscheinlich zur Erleichterung vieler Freunde und Ehemänner, die oft eher einen "maskulineren" Einrichtungsstil bevorzugen im Gegensatz zu uns Frauen. Der Mix machst glaub ich und dann sind alle zu frieden. Ich bin jedoch zufrieden wieder auf ein tolles Möbelhaus gestossen zu sein, dass mich mit inspirierenden Fotos und Ideen versorgt.



















Photos: Svenskahem.se

Dio mio - Pfarrer als Models

Es ist unglaublich (wie passend in diesem Zusammehang) was ich gerade gefunden habe. Es gibt nicht tatsälich einen Pfarrer-Model-Kalender. Zwar sind die "angeblichen" Männer Gottes hier (noch) nicht mit nacktem Oberkörper zu sehen, aber bei solchen Padres würde ich wieder regelmäßig in die Kirche pilgern. Wunderschöne Männer, aber in diesem Zusammenhang drängt sich mir schon die Frage bzw. das Klischee auf: Die meisten schönen Männer sind etweder schwul oder vergeben und ich weiß nicht was bei diesen göttlichen Geschöpfen der Fall ist..... Vergeben an die Kircha ja und schwul, naja gibt es wohl auch einige wie man so munkelt. Unten jedenfall einer meiner "optischen" Favoriten.....

P.S.: In welche Kategorie gebe ich das jetzt bloß? Wohnraumgestaltung vielleicht - immerhin kannn man sich die Herren ja an die Wand hängen und das für nur 10 Euro!





Weltkarte als Tapete

Gerade gestern hat Anita auf ihrem 1richtungsblog über wunderschöne Tapeten von der Tapetenagentur gebloggt. Kürzlich habe ich bei House to Home diese Möglichkeit für die Dekoration eines Home-Office gesehen und war sofort angetan. Gestern bekam ich die Zeitschrift "Laura" in die Finger und fand dort auch eine Gestaltungsmöglichkeit für ein Schlafzimmer. So schön - vielleicht eine passende Idee für ein Gästezimmer für internationale Freunde und Familie?

Update: Da dieser Beitrag viel Besucher auf meinen Blog zieht gibt es hier noch ein paar Links. Bitte bei Nichtfunktionieren der Verlinkung einen Kommentar hinterlassen, aber auch gerne so!


Weltkartentape im Vintage- Look auf eBay!

Weltkartensticker in modernerer Form.

Hier geht es zu einem weiteren Beitrag von mir zum Thema Tapeten (auch mit einer Weltkartentapete).
http://trendwelt.blogspot.com/2011/05/auergewohnliche-tapeten.html

Physische Weltkarte von Enviromental Graphics



Diese Tapete gibt es hier.

18. August 2009

Weißer Chic

Ich mag weiße Dinge sehr gerne in der Wohnung - nur nicht zu exzessiv, denn sonst komme ich mir vor wie in einem Krankenhaus. In den letzten Monaten habe ich begonnen viele Dinge weiß zu streichen von Bilderrahmen, bis Körben usw. Nur bei einer Sache bin ich kläglich gescheitert - bei der alten Kommode aus 1933 von meiner Uroma.

Ich wollte sie eigentlich aufarbeiten und dann weiß streichen. Leider waren derart viele Holzwürmer drinnen, dass ich mir die Farbe gespart habe. Mit der Chemiekeule wollte ich das nicht bearbeiten und das schwere Ding irgendwo in eine SAUNA zu karren, wo es mehr als 60 Grad hat - das war mir dann doch zu anstrengend. Vielleicht findet sich ja irgendwann ein älteres Objekt so oder in der Art wie diese Spiegelkomode mit alten Aufsatz. Das wäre wirklich was für das Schlafzimmer!










Fotos von Leigh

Nordisches Landhaus

Liebliches nordisches Landhaus in dem ich gerne mal ein paar Tage verweilen würde! Wer kommt mit auf diese Reise? Wem es so geht wie mir - der leider nicht mal eben so weg kann, für den gibt es diese Bilderreise durch dieses schöne Heim! Viel Spass!