27. April 2010

Nordic Places

Mit der Kirche als Institution habe ich ehrlich gesagt wenig am Hut! Trotzdem besuche ich ab und an gerne einmal ein Gotteshaus! Am liebsten wen keine oder nur wenige Leute sich darin aufhalten. Es herrscht dort wirklich oft eine besondere und ruhige Atmosphäre. Man kann auftanken und sich selbst mal aus dem oft hektischen Alltag rausziehen. Kirchen wurden ja meistens an Kraft- oder Kultplätzen der Heiden und Kelten erbaut und daher ist es wohl nicht von ungefähr, dass dort ein gewißer "Spirit" vorherrscht. Zufällig bin ich auf den Hamardomen in Norwegen gestossen und mich haben die Fotos total inspiriert und waren auch Anlass für dieses Posting über "Nordic Places". Der Dom ist mehr oder weniger eine Ruine und wurde mit einer aufwendigen Glaskonstruktion überdacht. Heute finde dort vorwiegend kulturelle Veranstaltungen und auch Hochzeiten statt. Ich finden diesen Platz zumindest was auf den Fotos rüberkommt irgendwie "magisch anziehend". Am dritten Foto sieht man auch eine Luftaufnahme und dort kann man erkennen wie toll die Lage auf der Anhöhe und in der Nähe vom Wasser ist.
Außerdem habe ich noch zwei weitere nordische Kirchenfotos beigefügt - die außergewöhnlich interessant sind. Ja selbst die Kirchen in Skandinavien sind besonders - wie vieles andere auch!
Welcher Ort gefällt Euch hier oder wo auch immer wo ihr zur Ruhe kommen könnt?










Hamardomen (Norway), Christians Kirche (Denmark)
Kirche von Kiruna (Sweden)

26. April 2010

Das Green Gate Haus - Part 2

Ich habe ja bereits letztes Jahr im April über die Green Gate Gründer in einem Beitrag berichtet. Ich finde, dass es sehr bodenständig und dezent eingerichtet ist und das macht mir dieses Ehepaar einfach sympathisch. Das Haus am Meer sicher einige dänische Kronen gekostet, aber dafür wurde sicher fleißig gearbeitet, designt und uns mit ihren Kollektionen eine Freude bereitet. Viel Spass bei ein paar weiteren Einblicken in dieses herrliche Domizil!





















Photos: Stuart McIntyre

13. April 2010

Wenn es kalt ist


Pictures: vauni.com

(so wie jetzt gerade wiedermal) dann könnte mich so eine Feuerstelle durchaus erwärmen. Ich stehe eigentlich auf richtiges Feuer (= offener Kamin, Kachelofen) aber wenn es die baulichen Gegebenheiten nicht zulassen - würde ich auch mit diesem von Vauni Vorlieb nehmen. So nun schmeiße ich mich wieder auf das Sofa mit einem Eisbeutel hinten in meinem Nacken. Ich habe seit gestern nämlich ein Schleudertrauma und das tut echt weh :-( Bis bald Ihr Lieben!

7. April 2010

Sommerhaus und weißer Flieder

Wie sehr ich mich nach dem Frühling/Sommer mit der erwachenen Natur und dem saftigen Grün sehen habe ich in ein den vorigen Beiträgen anklingen lassen. Bei der Betrachtung dieser Fotos vom phantastischen Fotografen Stuart McIntyre aus Dänemark ist mein Herz vor Freude und Inspiration nur so gehüpft. Die Fotos zeigen eine schwedische Stuga (kleines Haus, Hütte) in denen viele Schweden ihren Sommer verbringen. Das Ganze ist so lieblich und schön eingerichtet, dass ich am liebsten meine Sachen packen möchte und sofort dort einziehen möchte. Zumindest für ein paar Monate - zum Relaxen und Entspannen und Energie tanken! Ich rieche schon förmlich den Flieder (auf den Fotos weiter unten) und höre das Zirpen der Grillen und den Gesang der Abendvögel. Was schöne Fotos nicht alles auslösen können ;-) Einen schöne Woche wünscht ich Euch!

















































Pictures from: Stuart McIntyre