24. Mai 2011

Tee trinken mit Audrey Hepburn

Wer will das nicht? Also ehrlich gesagt ich schon. Aber nicht mit jedem. Die Zeiten wo ein Promi oder ein Star noch wirklich was Glamouröses und Unantastbares an sich hatte sind ja leider schon längst vorbei. Wie gerne ich hätte ich mit Audrey Hepburn mir nach ihrem Frühstück bei Tiffany einen schönen Tasse feinen englischen Tee gegönnt. Vielleicht hätte ja  Charlie Chaplin auf seinen 70. Geburtstag  (wo er seine berühmte Rede über Selbstliebe hielt) gemeinsam mit mir einem im Tee gehabt.

Selbst wenn diese Legenden des Filmgeschäfts nicht mehr leben,  kann man doch noch ein Tässchen Tee mit ihnen trinken. Nämlich mit diesen wunderschönen und geniale gemachten Teebeuteln. Wer es nicht so mit Filmstars hat kann sich auch ruhig ein paar Musiker einhängen. Da bekommt das französische Wort für (Kräuter-)Tee -  "infusion" auch gleich eine Bedeutung.



Design by Donkey Products

Kommentare:

  1. total witzig!!! ich hätte gern david bowie in meiner tasse versenkt, lach!!! glg

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, mit Jon Bon Jovi eine runde Schwimmen, könnte ich mir ganz gut vorstellen. Mmmhhh...
    OK, also einen Tee trinken mit ihm ist auch schön:-)

    Lieb Grüß Sylke

    AntwortenLöschen