29. Oktober 2011

Einfache Tricks für das Schlafzimmer

Ich habe öfters Lust mein Schlafzimmer zu verändern. Das kann man mit ein paar ganz einfachen Tipps und Tricks bewerkstelligen. Wer das Rustikale mag und aber doch auch moderne Aspekte beibehalten will kann es mit einfachen Utensilien aus der Natur versuchen.  Ein alter Baumstumpf als Nachtisch, dickere Äste als Kopfteilzierde. Ganz hipp - Drahtkörbe als Schaukästen für die Lieblingsobjekte, die wir ja alle zuhauf haben. Das müssen nur noch die passenden ausgewählt werden :-) Ein schönes Weekend, dass ja für einige ein langes werden wird (Fenstertag- Allerheiligen). Ich melde mich wahrscheinlich sowieso nochmal in der Zwischenzeit! Irgendwie ist jetzt wieder so ein richtiges Blogger-Wetter bzw. die Zei dafür, oder?


Picture: Source unknown

Kommentare:

  1. Also mir gefällt enorm, was ich hier bei dir sehe! Ganz liebelige LilliGrüße an dich

    AntwortenLöschen
  2. Super klasse! Einfach und doch so genial! :-))) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja toll aus!

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus ..... die Farbenzusammenstellung find ich klasse, könnte auch bei mir passen ...... schönen Sonntag moniK
    ah übrigens Danke für dein Kommentar auf meinem blog
    (Die Vase hab ich schon so 2-3 Jahre, hab sie mir in einem Mülheimer Blumengeschäft gekauft.)

    AntwortenLöschen
  5. Ein alter Baumstumpf als Nachtisch finde ich KLASSE! liebe Gruesse, Bine

    AntwortenLöschen