27. November 2012

Einrichten in Grau

Früher war "Grau" ja fast ein No-Go für das Einrichten, genauso wie Schwarz. Mit Schwarz als "Hauptfarbe" was den Wohnstil betrifft habe ich persönlich auch heute noch so meine Probleme. Im Gegensatz zu "Grau", das mir immer besser gefällt. Man kann diesen Farbton genauso gut wie Weiß wunderbar mit anderen kräftigen Farben kombinieren. Hier ein paar Beispiele, die ich gefunden habe. Grau und Altrosa finde ich derzeit am Schönsten. Wenn der Frühling kommt dann vielleicht ein Hellgrün dazu? Was meint ihr zum Thame "Grau" in Euren heimischen Wohn- und Schlafzimmern? Könnt Ihr Euch damit anfreunden oder von welcher Farbe könnt ihr nicht lassen was das Wohnstyling, sei es mit Accessoirs oder anderen Elementen , betrifft?




Fotos: LineaRiva



Kommentare:

  1. Ich mag deinen Blog voll ♥ vielen Dank für deinen lieben Kommentar ^^ hab es gefunden, folge dir jetzt wie bloglovin' :D

    AntwortenLöschen
  2. Grau ist ganz wunderbar :-) Ich liebäugele schon länger mit einem neuen grauen Sofa

    AntwortenLöschen
  3. Früher gab es für mich nur weiß, an schwarz nicht zu denken.
    Heute bin ich im schwarz / weiß Fieber, was meinen Männern sehr gelegen kommt.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen