25. Dezember 2013

Erholt Euch gut!



Ich wünsche auch schöne Feiertage und vor allem Zeit für Euch und, dass Ihr Euch gut erholt von dem Vor- oder Weihnachtsstress!



17. Dezember 2013

Skandinavische Weihnachtsdekoration

In einer Woche ist es soweit, da feiern wir Weihnachten. Bald danach wird auch schon wieder die schönste Weihnachtsdeko in Kisten eingemottet. Das ist schon schade, da die Zeit einfach nur so verfliegt. Oder kommt es mir nur so vor? Vielleicht auch deswegen weil ich nicht schon im Oktober zu dekorieren beginne :-)
Ich mache das erst kurz davor! Deshalb hat mich diese dezent weihnachtliche Dekoration eines skandinavischen Hauses sehr angesprochen!  Die Sterne aus Ästen im Freien sind besonders gelungen und die Idee sich einen Weihnachtsbaum auf die Wand zu tapen finde ich noch besser! Also vielleicht ist für Euch auch noch eine Inspiration dabei. Ansosten, eines ist sicher: Weihnachten kommt jedes Jahr wieder!












 Fotos via femina.dk

8. Dezember 2013

Traumhaus im Schwedenstil

Wer Holzhäuser liebt, der wird vielleicht mit einem Häuschen im Schwedenstil glücklich. Ich finde, die Bauweise sehr schön. Sie ist klassisch und gradlinig. Man muss es ja nicht rot anmalen. Wie man sieht, ist die Farbe Weiss auch wunderschön.  Es spricht ja nichts dagegen es einmal später in der Farbe Falun-Rot umzufärben. In den nächsten Posts werde ich noch ein paar schöne Beispiele für Häuser im Schweden oder besser nordischen Stil zeigen.

Sich immer nur auf Schweden zu beschränken ist ja zu einfach gedacht. Diese Arten von Heimen gibt es ja mehr oder weniger in ganz Skandinavien und mittlerweile auch immer mehr in unseren Breiten. Mich wundert es nicht! Mir gefällt so ein Haus mit Dach,  schönen Fenstern und Gibeln auch besser als die neuerdings so modernen Schuhschachteln ohne Dachstuhl. Schrecklich! Aber Geschmäcker sind verschieden.  Alles Liebe Bine



1. Dezember 2013

Advent, Advent

Endlich brennt das erste Lichtlein am schlichten Kranz! Es gibt noch mehr Deko, aufgeteilt auf verschiedne Räume - aber wie man mich kennt, bloss nicht zu pompös! Wünsche Euch eine schönen Adventssonntag!

Foto: Bine/Trendwelt

6. November 2013

Hausbau Ideen

Bevor man ein Haus baut oder kauft sucht man sich überall Inspirationen, wie das "Traumhaus" nun aussehen kann. Vielleicht findet man das Gesamtkonzept eines Hauses toll und möchte dieses verwirklichen oder man nimmt verschiedene Elemente verschiedener Häuser, Wohnungen und Stile und mixt die. Hier habe ich jedenfalls ein schönes Haus aus Luxemburg gefunden, welches von Architekten realisiert wurde.

Ich finde es wunderschön. Besonders der Stiegenaufgang ist irgendwie speziell! Auch die vielen Gibel und bodenlangen Fenster gefallen mir. Vielleicht ist dieses Haus auch eine Inspiration für Euch bzw. zukünfige Häuslbauer- oder Käufer!
Eure Bine















31. Oktober 2013

Kürbisdeko und Herbstfest

Heute ist ja bekanntlich Halloween und die Amerikaner lieben dieses Fest ja. Ich persönlich kann mich damit nicht unbedingt so anfreunden. Das Einzige was mir gefällt, das ist die Dekoration mit Kürbisen um diese Zeit! Die gab es bei uns aber schon während meiner Kindheit, da hat noch keiner über Halloween gesprochen. Insofern ist das auch ein hiesiger Brauch und dem folge ich viel lieber, als dem zum Marketing-Spektakel stilisierte Halloween! Ich dekoriere mit Kürbisen sehr schlicht und unaufgeregt. Auf der Kommode oder im Stiegenhaus finden sich unterschiedliche Größen, Farben und Formen.  Für alle denen es ähnlich geht und die den Herbst feiern und nicht Halloween - hier ein paar meiner Lieblings-Herbstimpressionen! Einen schönen gruselfreien Abend wünscht Euch von Herzen Bine!


1. Oktober 2013

Wohnen in Herbstfarben

Der Herbst ist nun eindeutig ins Land gezogen! Eine wundervolle Zeit in der sich die Natur in ihren schönsten Farben präsentiert. Warme Erd- und Naturtöne kann man auch gut ins eigene Heim integrieren.

Besoners passend finde ich heuer die Farben Weiß-Braun-Orange! Es wirkt nicht zu schwer, aber doch heimlig und wärmend. Vielleicht ist das auch ein Farbkonzept, dass Ihr für Euch einmal ausprobieren möchtet?

Ich habe es schon angewandt und es gefällt mir, sogar besser als ich es mir vorgestellt habe!  Ein paar Kissen und eine Plaid in terracotta und meine Couch sieht ganz herbstlich aus. Ein paar Eulen stehen auf dem Couchtisch und somit kann ich den Herbst genießen. Gerade wenn er draußen mal nicht so schön ist, habe ich es innen fein!  Alles Liebe B.






19. September 2013

Von den Profis lernen!

Die Skandinavier sind Meister im Verschönern von zum Kauf/Miete angebotenen Immobilien! Das sogenannte "Home Staging" hat in den nordischen Ländern eine lange Tradition. Für mich sind solche Wohnungen auch immer reine Wohninspirationen für das eigene Heim oder das von anderen! Ich kann mir stundenlang solche Seiten wie die von "Stadshem" ansehen und mich davon anregen lassen. Heute wieder mal eine schöne schlichte Wohnung in Schwarzweiß. Besonders toll finde ich, dass man im kleinen Schlafzimmer mit dieser Lösung einen schönen Stauraum für die Kleidung gefunden hat. Auch der Arbeitsbereich wurde sehr simpel gestaltet und erfüllt platzsparend absolut seinen Zweck! Vielleicht ist ja die eine oder andere Anregung auch für Euch dabei!









28. August 2013

Moderne Küchen Inspirationen

Heutige Küchen aus Stahl müssen nicht kalt und unpersönlich sein. Bestes Beispiel hierfür sind die Küchen vom Schweizer Hersteller Forster. Mit ihrer klaren und ehrlichen Ausstrahlung überzeugen sie durch schlichte Eleganz.

Magnetische Accessoires machen sich die Eigenschaften des Materials Stahl zu Nutze und können genau da angebracht werden, wo man sie gerade braucht. Ob Reling- oder Papierrollenhalter, Ablagebox oder Messerblock – alles wird ganz einfach magnetisch angebracht.

Küchen aus Stahl, wie zum Beispiel die Forster PUR 11 sehen nicht nur elegant aus, sie sind auch sehr pflegeleicht und hygienisch. Mit all diesen Vorteilen ist so eine Küche eine ausgesprochen interessante Alternative zu einer Küche aus Holz.

Fotos: Forster Küchen

27. August 2013

Im Luxus wohnen

Man kann sich es ja manchmal kaum vorstellen, wie manche Menschen wohnen. Als ich auf nachfolgende Bilder gestossen bin, da blieb mir zeitweise der Mund offen. So leben als die Superreichen oder zumindest ein Teil davon. Wahrscheinlich ist unterstehende Liegenschaft in London ja sogar noch nicht mal so luxuriös oder groß wie so manche anderen. Im Vergleich zum Buckingham Palast kommt das wohl einem Schuhkarton gleich.

 Da fragt man sich mit was verdienen diese Menschen ihr Geld? Mehr als arbeiten können sie ja letztlich auch nicht.  Wahrscheinlich sind es reiche Erben bzw. und/oder Menschen mit Geschäftssinn und Spekulanten. Da hat man dann wohl eine andere Beziehung zu Geld als der Durchschnittsbürger.

Trotzdem ist es einmal interessant solche Luxus- Immobilien anzusehen. Denn wann bekommt man sonst schon die Möglichkeit dazu ?






Fotos von hier.