23. Januar 2013

Küchendekoration

Die Küche ist bei vielen der Dreh- und Angelpunkt des Familienlebens. Da wird gegessen, geredet sich wieder verabredet. Aber auch für Singles oder Alleinlebende kann die Küche ein heimeliger Ort sein. Man muss sich ja nicht immer nur auf die Couch verkrümeln. Wieso nicht für sich selbst mal das "perfekte Dinner" zaubern und am Küchentisch verweilen. Für mich müssen in einer Küche immer Blumen oder Pflanzen stehen und eventuell auch Kräuter der Saison. Habe für Euch ein paar schöne Küchenfotos herausgesucht. Gerade jetzt in der Übergangszeit kann man schön mit Zweigen dekorieren und die langsam erblühen lassen! Die Küche auf dem zweiten Foto finde ich sehr gemütlich.

Eine Küche unter dem Dach ist vielleicht nicht so leicht einzurichten, aber bei dieser ist das wirklich gut gelungen. Wobei ich wegen der Balken doch etwas Angst um meinen Kopf hat. Ist aber wahrscheinlich Gewohnheitssache, irgendwann weicht man wahrscheinlich automatisch aus :-)

Das letzte Bild zeigt eine gemütliche und kunterbunte Wohnküche mit großen Tisch und Sesseln in unterschiedlichen Farben und Formen. Da finden sicher alle Familienmitglieder ihren "Platz".  Auch hier sieht man wieder eine schöne Blumendekoration in den alten Blechkannen.  In ein paar Monaten werden die Wiesen wieder in Blüte stehen und dann kann man solche Sträuße endlich wieder von draußen pflücken! Ich freue mich schon drauf! 








 Quelle: Bild 1Bild 2 und Bild 3


1. Januar 2013

Ein zauberhaftes 2013!

Die Vorweihnachtszeit und Weihnachtszeit war es ruhig auf meinem Blog! Ich hatte viele Dinge zu tun und es war  wieder mal stressig, auch wenn man es sich anders vornimmt. Der Grund war, dass wir lieben Besuch aus der Ferne hatten und so viel vorzubereiten und eine teilweise Wohnraumverschönerung an stand. So blieb wenig Zeit für meinen Blog!

Ich freue mich auf das neue Jahr und ich hoffe, dass es leichter und beschwingter wird als das letzte Jahr! Zu dem alten Jahr möchte ich  "Good Bye 2012" sagen und die gemachten Erfahrungen mit- und annehmen.


Nach Weihnachten/Silvester habe ich auch das Bedürfnis Leichtigkeit und einen frischen Wind in mein  Zuhause zu bringen.  Da wird die Weihnachtsdeko bald mal ausgemistet und stattdessen kommen Pflanzen und Frühlingsblüher ins Haus.  Das gibt mir und den neuen Jahr gleich mal einen Kick für alles Kommende. Also vielleicht habt Ihr auch Lust Euch einen "Frischekick" zu holen und auch selber was Gutes zu tun. Dann kann ich nur sagen macht Euch auf und kauft  Euch schöne Hyazinthen, Callas  oder Ranunkel und beginnt das neue Jahr "blumig"!

Mit den zwei nachfolgenden Bildern wünsche ich Euch von nochmal alles Gute für 2013! Viel Gesundheit und Zufriedenheit und wunderbare Momente in Euren Heimen/Wohnungen/Häusern und ab dem Frühling auch in/auf Euren (falls vorhanden) Gärten bzw. Balkonen!

P.S.: Übrigens finde ich es total "schick" wenn man so einen kleinen Überzug für Blumengläser oder Teelichter strickt oder häkelt! Ihr nicht, auch? Sieht einfach toll aus!



Fotos: Zwiebelliebe