22. Februar 2015

Blumen als Dekoration

Für mich gehören Blumen und Pflanzen immer dazu, wenn ich meine Wohnung dekoriere. Gerade jetzt wo der Winter noch in den letzten Wehen liegt und das Wetter noch nicht so schön ist, da müssen Blumen einfach aufgestellt sein. Gott sei Dank gibt es ja die Frühlingsblüher schon überall und was gibt es schöneres als ein Strauss buntgemischter Tulpen. Leider sind meinen letzten Tulpen gerade verwelkt, aber ich werde mir in den nächsten Tagen wieder welche besorgen und mich von den unten abgebildeten Bildern inspirieren lassen.  Fotos folgen dann.

Übrigens der Name der Tulpia (so ihr lateinischer Name) kommt aus dem Türkischen und bedeutet Turban. Wahrscheinlich weil die damalig vorherrschende rote Farbe der Tulpen an die Turbane im osmanischen Reich erinnerte.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen