18. August 2015

Tipps für modernes Küchendesign


Eine moderne Küche muss heute nicht mehr nur funktional sein, sondern auch zu den persönlichen Bedürfnissen passen und dafür eine ansprechende Optik besitzen, damit sie sich perfekt in den modernen Wohnstil einfügt. Hier erhältst du einige Tipps für ein schönes, modernes Küchendesign.

Attraktive Optik
Insbesondere wenn du dich für eine offene Küche entscheidest, ist neben der Funktionalität vor allem auch die Optik einer modernen Küche von zentraler Bedeutung. In diesem Fall wird der  Küchenraum nicht mehr versteckt, sondern ist  Teil des Wohnraums. Selbstverständlich muss das Küchendesign dann auch mit der modernen Wohnungseinrichtung harmonieren, um fließende Übergänge zwischen den Räumen zu schaffen. Moderne Küchen kennzeichnen sich meist durch glatte Oberflächen, reduzierte und geradlinige Formen, ein schlichtes und zeitloses Design sowie durch eine klare Farbgestaltung.

Kontrastive Farbwahl
Moderne Küchen haben in puncto Farbwahl aktuell viel zu bieten. Zwar gehört zu den beliebtesten Modellen nach wie vor die weiße Hochglanz-Küche, jedoch gibt es mittlerweile ein überaus breites Angebot an Farben und Oberflächen, mit denen du deine Küche ganz nach deinen persönlichen Vorlieben gestalten kann. Ein Patentrezept für die Farbwahl einer modernen Küche gibt es jedoch nicht. Von puristischem Schwarz-Weiß-Kontrast bis hin zu feuerroten Flächen in matt oder Hochglanz  ist erlaubt, was dir gefällt.

Schöne Gestaltungsideen
Wenn du deine Küche modern gestalten möchtest, sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt. Sowohl Farben als auch Materialien kannst du beliebig miteinander kombinieren. Da Kontraste aber durchaus stilprägend für moderne Küchen sind, kannst du zum Beispiel Holzfronten mit Arbeitsplatten in Steinoptik kombinieren oder durch andere gegensätzliche Materialien tolle Kontraste erzeugen. Charakteristisch für den modernen Küchenstil ist außerdem die Betonung eines bestimmten Elements. Setze dafür am besten mit einer leuchtenden Farbe einen deutlichen Akzent oder wähle eine Arbeitsplatte in angesagter Rost- oder Beton-Optik. Damit kannst du tolle, optische Highlights in deiner Küche setzen!
Daneben spielen auch hochwertige Elektro-Geräte eine wichtige Rolle, wenn du eine Küche modern gestalten willst. Zum einen erfüllen leistungsstarke Geräte den Anspruch an Funktionalität, zum anderen sind elegante Fronten aus Edelstahl oder aus schwarzem Glas optische Hingucker, die wiederum den Charakter der modernen Küche unterstreichen. Auf kuechen-quelle.de*  findest du weitere schöne Anregungen zum Gestalten deiner modernen Küche.

*Werbung



Quelle: © Photographee.eu


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen