26. Juli 2011

Raumteiler Schlafzimmer und andere Tipps

Da ich gerade auch vor der Herausforderung stehe einen großen Raum aufzuteilen, der einen Schlafbereich enthalten soll fand ich die Lösung mit dem schönen Schrank total gut.

Auch die weiteren Ideen haben mich inspiriert. Verschiedene Tapetenreste auf die Wand zu kleben ist auch eine optische Verschönerung. Ich würde die Reste aber eher im Büro an die Wand oder besser an ein Spannplatte kleben und dann anbringen. So kann man es leichter entfernen, wenn man der bunten Muster irgendwann einmal überdrüssig wird.

Last but not least finde ich solche alten Eisenbetten immer wieder schön. Einen alten Hocker als Beistelltisch dazu mit einer alten Lampe und fertig ist der Romantik-Look! Die Accessoires kann man sich sicher beim nächsten Flohmarkt-Besuch besorgen.



25. Juli 2011

Lichtdurchflutete Räume

Nachdem uns nach der Hitze auch das Schönwetter verlassen hat, gibt es derzeit bei dem Blick aus dem Fenster auch eher nur trübe Aussichten. Aus diesem Grund habe ich eine visuelle Aufmunterung gesucht und wieder einmal bei Alvhem Mäkleri gefunden. Schöne Wohnungen mit gigantisch lichtdurchfluteten Räumen! Da leucht auch ich wieder von innen :-)











24. Juli 2011

17. Juli 2011

Eine frische Wohnung!

She's fresh fresh - exciting she's so exciting to me! Wer kennt diesen Kult-Song von Kool & Gang nicht. Hier ist zwar von einer Frau die Rede, aber man kann sich ja auch in so eine frische aussehende Wohnung verknallen, oder?

Ich bin es jedenfalls irgendwie.... Besonders genial die weißen Backsteine! Mir gefallen die roten ja auch schon, aber in Weiß sind sie fast noch edler.  Ob ich dann die Küche so ganz hell halten würde, weiß ich nicht. Denke hier würde eine kräftigere Farbe auch gut passen. Generell einfach ein "exciting"  Apartment! Was meint Ihr Lieben? Einen wunderschönen Rest-Sonntag wünsche ich Euch!





Pictures: Sköna Hem

15. Juli 2011

Picknick made by IKEA

Da ich ja schon bei meinem letzten Post von einem Picknick geschwärmt habe, kommt hier nun eine Fortsetzung. Diesmal präsentiert IKEA seine Vorstellung von einem gelungen Picknick.  Ausgewählte Accessoires gibt es dazu gleich auch. Das rote Geschirr mit Deckel stammt aus der LJUST Serie. Das finde ich sehr schön und praktisch! Küchentuch und Gläser stammen auch von IKEA. Leider kann man den roten Roller nicht bei IKEA kaufen, dann wäre ich sofort vor Ort :-) Aber es gibt auch so öfter mal Gründe dorthin zu fahren und genau wieder solche Dinge zu kaufen, die man eigentlich nicht wirklich braucht.






Fotos: IKEA

8. Juli 2011

Sommerplätze an heißen Tagen

Angesichts der hohen Temperaturen von 32 Grad bin ich auf der Suche nach sommerlichen Plätzen und Abkühlung. Ein schattiger Baum, ein Plätzchen im Garten oder ein Picknick in den Abend- oder Morgenstunden sind da vielleicht eine gute Alternative. Es muss ja nicht in Mitten des Maisackers sein, aber am Rand eines Waldes läßt sich sicher auch ein Fleckchen zum Verweilen finden. Ein Dinner am See wäre auch ein Traum. Aber manchmal sieht es auch schöner aus als es ist, wenn einem die Stechmücken vielleicht noch eher dort plagen :-) Wo zieht es Euch an heißen Tagen hin? Bin gespannt auf Eure Tipps! Einen lieben Gruß - Bine